Vom Wert der Mitbestimmung Foto: 

IG BCE

Ausstellung

Vom Wert der Mitbestimmung

Die Ausstellung der Hans-Böckler-Stiftung zeigt die Entwicklung der Mitbestimmung in Betrieben und Verwaltung seit 1945 und würdigt die betriebliche Mitbestimmung als demokratisches Gestaltungsprinzip der sozialen Marktwirtschaft. Die ansprechend gestalteten Tafeln veranschaulichen aber auch, welche Herausforderungen veränderte Organisationsformen und Lebensstile, der wirtschaftliche Wandel und die Globalisierung an die Mitbestimmung stellen.

Arbeitnehmermitbestimmung in Deutschland seit 1945

Foto: 

Hans Böckler Stiftung; DGB

Schon im Frühsommer 1945 entstanden in den Ruinen der Wirtschaftsbetriebe und Verwaltungen in Deutschland Gremien demokratischer Mitbestimmung. Frei gewählte Betriebsräte ebneten den Weg für den Wiederaufbau der Demokratie. Nach ersten gesetzlichen Regelungen noch unter Besatzungsrecht erkämpften die Gewerkschaften in den Gründerjahren der Bundesrepublik die Mitbestimmung in Unternehmen und Betrieben.  weiter

Eröffnung

Foto: 

Hans Böckler Stiftung; DGB

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt (KDA), der Deutsche Gewerkschaftsbund in Hamburg und Hamburg-Harburg und die Industriegesellschaft Bergbau, Chemie, Energie Hamburg/Harburg zeigen die Ausstellung vom 4.–23. Mai in der Bücherhalle Hamburg-Harburg und laden mit ihren Partnern herzlich ein, die Ausstellung, deren Eröffnung und die Begleitveranstaltungen zu besuchen.  weiter

10. Mai Filmabend: „Work hard, play hard“

Foto: 

Hans Böckler Stiftung; DGB

Im Saal im Haus der Kirche (Harburger Ring 20) wird am 10. Mai 2017 um 18:30 Uhr der Dokumentarfilm Work Hard – Play Hard gezeigt. Er handelt vom Optimierungsstreben in unserer Arbeitswelt, von nonterritorialen Arbeitsplätzen, Challenges, Teambildung und in erster Linie der Ressource Mensch.  weiter

16. Mai: Arbeitszeitverkürzung – eine alte Forderung gewinnt wieder an Bedeutung

Foto: 

Hans Böckler Stiftung; DGB

Am Dienstag, 16. Mai 2017 um 18:00 Uhr findet in der Volkshochschule Harburg (Eddelbüttelstr. 47a, Raum „New York“) eine Veranstaltung der gemeinsamen Initiative für Arbeitszeitverkürzung von Gewerkschaften und KDA statt.  weiter

18. Mai: Arbeitsbelastung und Arbeitsschutz gestern und heute

Foto: 

Hans Böckler Stiftung; DGB

Am Donnerstag, 18. Mai 2017 um 17:30 Uhr findet im Seminarraum im Haus der Kirche (Harburger Ring 20) ein Vortrag zum Thema Arbeitsbelastungen und Arbeitsschutz statt.  weiter

19. Mai: Mitbestimmung - "Demokratie im Betrieb"

Am Freitag, 19. Mai 2017 um 19:00 Uhr findet in der Kulturwerksatt Harburg (Kanalplatz 6) eine Veranstaltung zum Thema Mitbestimmung - "Demokratie im Betrieb" statt.  weiter

Nach oben