URL dieser Seite: https://hamburg-harburg.igbce.de/-/UDq

05.02.2019

IG BCE Hauptverwaltung Hannover - Stellenausschreibung

Werksstudent/in der Personalentwicklung gesucht

In der Abteilung Personal der IG BCE ist zum nächstmöglichen Termin die Stelle eines/einer Werkstudent/in mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 16,0 Stunden, befristet für mindestens 6 Monate bis 18 Monate, zu besetzen.

iStock, Neustockimages

Junge Leute

Die Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie setzt sich als drittgrößte Gewerkschaft des DGB für die Interessen von 630.000 Arbeitnehmer/innen ein. Zugleich steht sie als politisch gestaltende Kraft in der Gesamtverantwortung für Gesellschaft und Wirtschaft, die Modernisierung und soziale Gerechtigkeit miteinander verbindet.

Ihr Tätigkeitsbereich:

  • Begleitung bei der Konzeption, Organisation, Abwicklung und Evaluation von internen Weiterbildungsangeboten (z.B. Weiterbildungsprogramm, Traineeprogramm)
  • Operative Aufgaben des Seminarmanagements und -reportings
  • Interne und externe Kommunikation mit Kolleg(inn)en und Weiterbildungspartnern

Ihr Profil:

  • Student/in der Psychologie, Wirtschaftswissenschaften, Erwachsenenbildung oder eines vergleichbaren Studiengangs mit dem Schwerpunkt Personal
  • Erste Erfahrungen im Bereich Personalentwicklung und -training sind hilfreich

Unsere Erwartungen:

  • Identifikation mit gewerkschaftlichen Grundüberzeugungen
  • Bereitschaft kreative Lösungen mit administrativen Lösungen zu verbinden
  • gutes schriftliches Ausdrucksvermögen
  • ausgeprägte soziale Kompetenzen
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen

Was wir Ihnen bieten:

  • flexible Arbeitszeiten und kollegiale Zusammenarbeit
  • interessante Aufgaben und Betreuung durch erfahrene Mitarbeiter/innen
  • praktische Anwendung und Weiterentwicklung der theoretischen Kenntnisse aus dem Studium
  • attraktive Vergütung und Sozialleistungen

Sind Sie interessiert?
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per E-Mail bis spätestens zum 15.02.2019 an bewerbungsmanagement@igbce.de.