Report Foto: 

IG BCE Hamburg/Harburg

Unser Magazin

für Mitglieder

Unser "Report" ist eine monatliche Publikation des IG BCE Bezirks Hamburg/Harburg. Wir berichten über das aktuelle Geschehen in den Betrieben, über Aktionen, Seminare und Veranstaltungen des Bezirks Hamburg/Harburg. Im Rahmen der Publikation gibt es die Aktion „Werben und Gewinnen". Wir wollen damit motivieren, neue Mitglieder für die IG BCE zu gewinnen. Die besten Werber werden mit attraktiven Preisen belohnt.

Machtvolle Demonstrationen bei der DEA

Foto: 

Brinkmann

HAMBURG // Die Büros der DEA-Zentrale am Überseering in der Hamburger City Nord waren leergefegt: Alle Beschäftigten waren der Aufforderung des Betriebsrats und der IG BCE gefolgt, machtvoll für ihre Jobs zu demonstrieren.  weiter

Die 5 Themen der VL-Tagung

Foto: 

Stiftung für die Internationalen Wochen gegen Rassismus

HAMBURG // Die fünf Illustrationen symbolisieren die Workshop-Themen der VL-Tagung 2019: Brückenteilzeit, „Unser Betrieb – unsere Kulturen“, Digitalisierung, die Zukunftsgewerkschaft und die Europawahl am Samstag, 9. Februar, von 9.30 bis 14.30 Uhr im Bürgerhaus Hamburg-Wilhelmsburg. Bezirksteam und Bezirksvorstand hoffen auf eine rege Beteiligung.  weiter

INTERVIEWS MIT PETER TSCHENTSCHER UND STEPHAN WEIL - Das sagen sie zur Zukunft der Industrie im Norden

Foto: 

Getty Images/iStockphoto

HANNOVER/HAMBURG // Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil und Hamburgs Erster Bürgermeister Peter Tschentscher (beide SPD) äußern sich anlässlich des bevorstehenden Jahreswechsels im „Report“ zur Zukunft der Industrie im Norden. IG BCE-Bezirksleiter Jan Koltze: „Das ist viel Lesestoff – und die gesamte Ausgabe steckt voller Informationen.“  weiter

Gegen Ausgrenzung und Hetze!

Foto: 

Toonpool/Kostas Koufogiorgos

HAMBURG // Sich in die Gesellschaftspolitik einzumischen ist eine der zentralen Aufgaben der IG BCE. „Deswegen sind wir gerade jetzt gefordert, dem grassierenden Populismus zu begegnen, um den Demagogen den Wind aus den Segeln zu nehmen“, sagt Gewerkschaftssekretär Rajko Pientka. Er bereitet die Vertrauensleutekonferenz 2019 zum Thema „Solidarität und Demokratie“ vor.  weiter

Nach oben