Report

Auf die Plätze, fertig, los zur Betriebsratswahl!

Nun geht es los mit den Betriebsratswahlen. Bis zum 31. Mai entscheidet sich, wer in den nächsten vier Jahren die Interessen der Beschäftigten vertritt.

IG BCE

Aktion BR-Wahl
23.03.2018
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Wie man sehr gut an die Kolleginnen und Kollegen herankommt, zeigen – siehe Foto – Betriebsratsmitglieder und -kandidaten bei Johnson & Johnson Medical GmbH in Norderstedt. Sie bauten in der Kantine einen Stand mit vom Bezirk bereitgestellten Informationsmaterialien und kleinen Geschenken auf. So kamen sie ins Gespräch und konnten auf ihre Leistungen und künftigen Projekte aufmerksam machen.

„Das ist ein gutes Beispiel, auch auf die Bedeutung der Wahl aufmerksam zu machen“, sagt Bezirksleiter Jan Koltze, „denn im Alltag schwindet die BR-Arbeit oft aus dem Bewusstsein vieler Beschäftigter. Wir müssen deswegen immer wieder darstellen, wie es ohne Mitbestimmung und vor allem ohne  gewählte IG BCE-Kandidaten wäre. Ob Arbeitszeit, Urlaubsplanung, Gesundheitsschutz oder Arbeitsorganisation – Betriebsräte sorgen für Gute Arbeit im Betrieb, verhindern Willkür und schützen Beschäftigte bei Konflikten mit dem Arbeitgeber. Sie reden bei der Personalplanung, bei Kündigungen und bei Neueinstellungen mit und sorgen so für sichere Arbeitsplätze.“

Nach oben