Bezirksdelegiertenkonferenz

Endspurt Organisationswahlen im Bezirk Hamburg/Harburg

Delegiertenbenennung in den Betrieben für die Bezirksdelegiertenkonferenz abgeschlossen - 36 Anträge eingereicht.

IG BCE Bezirk Hamburg/Harburg

Die Delegierten stimmen ab
02.03.2017
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Die Benennung der 80 Delegierten für die 6. Bezirksdelegiertenkonferenz des Bezirk Hamburg/Harburg am 25. März 2017 im Bürgerhaus Wilhelmsburg ist abgeschlossen. Aus 64 Betrieben kommen die Kolleginnen und Kollegen, die u.a. den Bezirksvorstand neu wählen und über die programmatische Ausrichtung des Bezirks entscheiden werden. 36 Anträge sind eingegangen und werden nun von der Antragskommission zur Abstimmung auf der Delegiertenkonferenz vorbereitet. Die Delegierten aus den Betrieben übernehmen damit eine wichtige Aufgabe zur Mitgestaltung unserer gemeinsamen Arbeit.

Nach oben