URL dieser Seite: https://hamburg-harburg.igbce.de/-/D1C

24.09.2015

Veranstaltungsreihe des IG BCE-Bezirkes Hamburg/Harburg

Was hat das Thema Flucht mit unserem Alltag im Betrieb zu tun?

Heute sind so viele Menschen weltweit auf der Flucht wie seit dem Ende des Zweiten Weltkriegs nicht mehr. Sie sind auf der Flucht vor politischen, ethnischen und religiösen Konflikten. Vor Krieg und Bürgerkrieg. Vor Armut und Ausbeutung.

IG BCE

Solidarität demonstriert: Die IG BCE war bei „Hamburg ist bunt" dabei Solidarität demonstriert: Die IG BCE war bei „Hamburg ist bunt" dabei.

Was heißt das aber konkret? Was bedeutet die Flüchtlingskrise für uns? Was hat das Thema Flucht mit unserem Alltag im Betrieb überhaupt zu tun? Was kann ich tun, wenn ich helfen will? Wie verhalte ich mich bei fremdenfeindlichen Äußerungen im Betrieb? Wie können Unternehmen auch konkrete Unterstützungen anbieten?

Diese und weitere Fragen sind Themen dieser Veranstaltungsreihe des IG BCE-Bezirks Hamburg/Harburg und von Arbeit und Leben Hamburg e. V. Neben Basisinformationen zur aktuellen Flüchtlingskrise aus gewerkschaftspolitischer Sicht erarbeiten wir Handlungsoptionen zum Umgang mit der Krise auf der gesellschaftlichen und betrieblichen Ebene. 

Alle Veranstaltungen finden bei Arbeit und Leben Hamburg e. V., Besenbinderhof 62, 20097 Hamburg, im KLUB statt.

Hier die Themen und Termine:

Donnerstag, 24. September, 17.00 bis 19.00 Uhr:
Warum fliehen Menschen nach Europa?
Anmeldung für diesen Termin an bezirk.hamburg@igbce.de

Für die folgenden Termine ist bis spätestens eine Woche vor  Beginn der jeweiligen Veranstaltung eine Mail an anmeldung@hamburg.arbeitundleben.de erforderlich:

Montag, 12. Oktober, 17.00 bis 19.00 Uhr:
Wie entstehen fremdenfeindliche Ansichten? Wie können wir mit fremdenfeindlichen Situationen und Argumenten im Betrieb umgehen?

Samstag, 17. Oktober, 10.00 bis 16.00 Uhr:
Wegweiser für Vertrauensleute in der Flüchtlingskrise: Beratungsangebote für Flüchtlinge und Flüchtlingshelfer – individuelle Probleme brauchen individuelle Lösungen: An wen wende ich mich? Wer kann helfen?

Montag, 26. Oktober, 10.00 bis 16.00 Uhr:
Flüchtlinge im Betrieb. Bei uns gibt es das nicht? Alles was Unternehmen und Betriebsräte wissen und tun können. Gute Beispiele aus unseren Betrieben.