Vortrag mit Günter Wallraff

Erfolgreich gegen Union Busting

Günter Wallraff ist zu Gast in Hamburg.  Er ist wie kein Zweiter bekannt
für die Enthüllung von Missständen in unserer Gesellschaft. Er hat gemeinsam mit Arbeit und Leben in Nordrhein Westfalen 2012 die Initiative work-watch gegründet. work-watch geht Fällen nach, in denen Arbeitgeber mit rechtlich fragwürdigen Methoden gegen unliebsame Beschäftigte oder Betriebsräte vorgehen. Daher haben wir einen Vortrag organisiert und  landen euch dazu am  11. April 2016 um 17.30 Uhr ins Polittbüro am Steindamm 45 in Hamburg ein.

In seinem Vortrag und im anschließenden Gespräch mit der Vorsitzenden des DGB Hamburg, Katja Karger, wird es um folgende Fragen gehen:


Mit welcher Systematik werden Betriebsräte und Gewerkschaften zermürbt und bekämpft?

Wie geht das Netzwerk aus Anwälten, Unternehmensberatern und Personalmanagern dabei vor?

Was können Gewerkschaften und Betriebsräte konkret tun? Welche  best-practice Beispiele gibt es?

Anmeldet könnt ihr euch bis zum 30. März bei Jutta.Kurdys@igbce.de.

Nach oben