Bildung

Seminarangebote für aktive Gewerkschafter/innen

IG BCE-Tarifführerschein - das besondere Bildungsangebot

Vertrauensleute und Mitglieder in den Tarifkommissionen sind wichtige Multiplikatoren in der Tarifarbeit. Kein anderer ist so nah am Geschehen wie diese Kolleginnen und Kollegen. Sie diskutieren mit den Beschäftigten im Unternehmen und nehmen die Stimmungen vor, während und nach einer Tarifverhandlung auf. Um ihnen das richtige Handwerkszeug mitzugeben, bietet der IG-BCE-Landesbezirk Nord einen aus zwei Wochenendseminaren bestehenden „Tarifführerschein“ an.  weiter

Termine für Gremienmitglieder und Gewerkschaftler/-innen

Foto: 

a_korn - Fotolia.com

Jahresübersicht der Veranstaltungen und Termine 2018  weiter

Vertrauensleute

Speed Dating mit dem Vorsitzenden bei der Vertrauensleutekonferenz

Foto: 

IG BCE

Wir laden euch am 10. Februar zur diesjährigen Vertrauensleutekonferenz ein. Mit dem Gewerkschaftskongress 2017 haben wir uns für die nächsten 4 Jahre anspruchsvolle Ziele gesetzt. 2018 stehen die Betriebsratswahlen und die Wahlen der Tarifkommissionen an. Was uns 2018 noch erwartet und wie wir uns zukünftig als IG BCE positionieren, werden wir dieses Mal von unserem Vorsitzenden des geschäftsführenden Hauptvorstandes, Michael Vassiliadis, hören können. Außerdem könnt ihr an einem Speed Dating mit ihm teilnehmen. Meldet euch schnell an! 

Bildung

Weiterbildungsangebot 2017 für Prüfer/-innen

Foto: 

Openclipart.org

Wer Prüfer oder Prüferin ist, kann sich freuen: Das neue Seminarangebot ist da. Es gibt Basis- und Kompetenzseminare sowie berufsspezifische. Da die Seminare im Rahmen eines Projekts vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie der IG BCE gefördert werden, sind die Seminare kostenlos. 

Die neuen JAV Seminare 2019 warten auf Euch!

Foto: 

iStock

Du bist als Jugend- und Auszubildendenvertretung gewählt und brauchst das nötige Wissen und Know-how, auf dessen Basis du sicher agieren und deine jungen Kolleg(inn)en erfolgreich vertreten kannst? Dann bist Du hier genau richtig!  weiter

Die neuen Termine für den Tarifführerschein sind da!

Auch dieses Jahr bietet die IG BCE Hamburg/Harburg die Möglichkeit des "Tarifführerscheins" an. Nach dem guten Feedback der letzten Lehrgänge, bieten wir den Tarifführerschein nunmehr das 5. Mal an. In dieser Veranstaltungsreihe wollen wir unsere gewählten Tarifkommissionsmitglieder und unsere Vertrauensfrauen und -männer in der „Tarifpolitik“ fit machen.  weiter

Bildungsangebot

Neue Regeln für die Leiharbeit und Werkverträge

Aktuell zu der Veränderung der gesetzlichen Regelungen im Bereich Leiharbeit bieten wir ein Seminar zu diesem Thema am 06. Juli 2016 im Hotel Alte Wache in Hamburg an. Dieses Seminar informiert über die Änderungen und gibt einen generellen Überblick über die Systematik von Leiharbeit-Werkverträgen. Anhand von Praxisbeispielen wird aufgezeigt, wie Betriebsräte und Gewerkschaften die Leiharbeit und Werkverträge zurückdrängen können. 

Bildungsangebot

Erfolgreiche Betriebsratsarbeit für AT-Beschäftigte

Wir laden euch am 24.05.2016 zu unserer BR-Tagung "Erfolgreiche Betriebsratsarbeit für AT-Beschäftigte" im Holiday Inn (Hamburg) ein. Wenn ihr die Strategie der IG BCE für AT-Beschäftigte kennenlernen wollt, wie sich AT-Beschäftigte von tariflich Beschäftigten und leitenden Angestellten abgrenzen und was Akademikertarifverträge sind, meldet euch an! 

Erleidet keinen Machtverlust - Sichert euch einen Platz in unseren bezirklichen BR-Seminaren

Wissen ist Macht. Dieser Grundsatz gilt auch im Betrieb. Nur wenn ihr eure Rechte als Betriebsrat kennt und euch in den verschiedenen Bereichen der Mitbestimmung weiterbildet, könnt ihr eure Betriebsratsarbeit erfolgreich gestalten. Im diesem Sinne werden im März und April bezirkliche Seminare für Betriebsratsmitglieder angeboten. Meldet euch an und sichert euch ein Stück der Macht.  weiter

Nimm Bildungsurlaub

Jedem Beschäftigten stehen pro Jahr fünf Tage Bildungsurlaub zu. Leider nutzen diese gewerkschaftlich erkämpfte Leistung viel zu wenig Arbeitnehmer/-innen in Norddeutschland.  weiter

Nach oben