Bildung

Informationsangebote für Betriebsräte

BR-Empfang 2018

Das wird wirklich langsam zur Tradition: der Empfang für alle Betriebsräte im „Block-Bräu“ an den Hamburger Landungsbrücken. Dieses Mal findet er am Dienstag, 3. Juli, ab 16.00 Uhr statt. Bezirksleiter Jan Koltze: „Das ist eine hervorragende Gelegenheit zum Gespräch, zum Kennenlernen und zum Austausch von Informationen. Hier legen wir den Grundstein für die weitere intensive Zusammenarbeit.“  weiter

„BWS on tour“: Für Betriebsräte kommt die individuelle Bildungsplanung frei Haus

Foto: 

gpointstudio

HAMBURG // Erste Betriebsratsgremien haben das Angebot schon genutzt und sind begeistert: Mit „BWS on Tour“ bietet die IG BCE einen besonderen und vor allem kostenlosen Service an. Bildungsberaterin Cornelia Rottmann zum Grundkonzept: „Wir besuchen euch im Betrieb. Gemeinsam erarbeiten wir eure Bildungsplanung und stellen euch alle passenden Angebote vor.“  weiter

Das 100-Tage-Programm

In unseren Betrieben gehen die Wahlen der Betriebsräte dem Ende entgegen. Oft profitieren die neuen Betriebsräte vom Erfahrungsschatz der wiedergewählten Kolleginnen und Kollegen. Doch die IG BCE belässt es dabei nicht: Rajko Pientka: „Wir halten online das 100-Tage-Programm.bereit. Dies ist ein begleitetes, interaktives Online-Lernangebot, das durch didaktisch und inhaltlich aufeinander abgestimmte Angebote eine wichtige Hilfestellung bietet.  weiter

Strategieklausuren

Die Veränderungsgeschwindigkeit in den Betrieben war noch nie so hoch wie heute. Komplexe Fragestellungen erfordern andere Antworten als noch vor wenigen Jahren und verändern dadurch gleichermaßen die erfolgreiche Betriebsratsarbeit. Überlegungen und Umsetzungen zu strategischen Themen und Zielen kommen leider oft zu kurz. Es fehlt z. B. die Zeit. Um für die wachsenden Anforderungen gut aufgestellt zu sein, sollten diese Zukunftsfragen gerade am Anfang  mehr Gewicht bekommen. Hier setzt der „Strategische Dialog“ an.  weiter

Die Starterseminare

Drei Starterseminare für neu gewählte Betriebsräte bietet die IG BCE-eigene BWS an. Dafür gibt es Freistellungen nach § 37.6 des Betriebsverfassungsgesetzes: Den Auftakt bildet das Tema „1x1 für Betriebsräte – aller Anfang ist gar nicht schwer“, gefolgt von „Betriebsrat und personelle Angelegenheiten – der Mensch geht vor“, und vervollständigt wird die Reihe mit „Betriebsrat und soziale Angelegenheiten – agieren statt reagieren“. Zur Auswahl stehen Termine im IG BCE-eigenen Bildungs- und Tagungszentrum Bad Münder sowie in Hotels in Hamburg und in Timmendorfer Strand.  weiter

Betriebsratswahl 2018

Zusätzliche Termine für Wahlvorstandsschulungen

Im nächsten Jahr werden die Betriebsratsgremien neu gewählt. Zur Durchführung erfolgreicher Betriebsratswahlen müssen die Wahlvorstände gut vorbereitet werden.  Aufgrund der hohen Nachfrage bieten wir am 06. und 07. März jeweils eine Schulung fürs das normale und für das vereinfachte Wahlverfahren zusärzlich an. Ebenso habt ihr weiterhin Gelegenheiten am 06. und 21. Februar an einer Schulung für das normale Wahlverfahren teilzunehmen. 

Betriebsratswahlen 2018

2018 werden die Betriebsratsgremien neu gewählt. Für erfolgreiche Betriebsratswahlen sind gut vorbereitete Wahlvorstände das A und O. Wir vermitteln das nötige Handwerkszeug und bieten alle Informationen und Materialien rund um die BR-Wahlen 2018.  weiter

Arbeit 4.0 und die Mitbestimmung

Foto: 

Nick Neufeld

Nachwuchsförderung und Qualifizierung, Ideenmanagement, Chancengleichheit und Personalplanung: Diese Themen diskutierten die Teilnehmenden der Jahrestagung in Hannover in fünf Workshops. Mit Praxisbeispielen, die unter anderem zeigen, dass ein Betriebsrat durchaus seine Möglichkeiten hat, um im eigenen Unternehmen mehr Mitbestimmung durchzusetzen.  weiter

Die Mimin, der Betriebsrat - und der Nachwuchs

Foto: 

Nick Neufeld

Die Wahl ist vorbei, du bist Betriebsrat. Und jetzt? Einen solchen Moment gab es zum Beispiel für den Betriebsratsvorsitzenden Axel Larivière. Er hatte viel Lust auf Neues. Dass er dabei mit seinem Gremium auch auf Schauspielkunst treffen würde, hat ihn selbst überrascht. Eine Geschichte über viel Theater und neue Wege der Nachwuchsförderung.  weiter

"We are no robots"

Foto: 

Nick Neufeld

„Guten Morgen, Kollege Roboter!“ – ist das ein utopischer Gruß? Nicht unbedingt: Arbeit 4.0 ist nicht einfach nur von der Digitalisierung, sondern auch vom wachsenden Automatismus geprägt. Ein Thema, das bei der 9. Betriebsräte-Jahrestagung am 12. und 13. Oktober 2016 im hannoverschen Gewerkschaftshaus für Diskussion sorgte.  weiter

Nach oben