Aktiv im Bezirk Hamburg/Harburg

Aktuelles aus den Gremien

Grömitz, wir kommen!

Foto: 

Dieter Schmidt 2015

Der Landesbezirksfrauenausschuss NORD wir auch in 2016 seine Jahresklausur wieder in Grömitz durchführen. Am 2. bis 4. September 2016 werden wir gemeinsam mit Vertreterinnen aus den NORD Bezirken den 5. Frauentag Revue passieren lassen und gleichzeitig die Inhalte der bezirklichen Frauenkonferenzen vorbereiten, die im Herbst 2016 stattfinden werden. Gäste werden die stellvertretende Vorsitzende der IGBCE- Edeltraud Glänzer- und die Leiterein der Abt.  weiter

Wochenendschulung Rhetorik für Vertrauensleute

Im Rahmen der Workshopreihe für Vertrauensleute „Mitglieder werben - erfolgreich überzeugen“ haben wir noch einige Plätze für den 2.Teil frei. Interessierten geben wir die  Möglichkeit, an diesem Baustein separat teilzunehmen.  weiter

IGBCE Frauen bei DEA Deutsche Erdoel AG

Foto: 

IG BCE

Am 16. Juni 2016 fand die erste Veranstaltung im Rahmen des Projekts „Frauen3“ bei DEA Deutsche Erdoel AG  in der City Nord statt. In der Mittagspause wurden gezielt Frauen angesprochen und verschiedene Themen wie „Frauen in Führung“ und „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ vorgestellt.  weiter

Fußball verbindet - 1. Interkulturelles Fußballtunier des Bezirkes Hamburg / Harburg

Am 18.06.2016 war es endlich soweit. Um 9:00 Uhr trafen die ersten Mannschaften des 1. Interkulturellen Fußballturniers des IG BCE Bezirkes Hamburg/Harburg auf dem Fußballplatz L SV Rot-Gelb Harburg 1950 Lichtenauer Weg (A) in Harburg ein.  weiter

70 Jahre Ruhrfestspiele im Thalia Theater zu Hamburg

Foto: 

IG BCE

Am Samstag, den 11.06.16 hatten die IGBCE-Ortsgruppen aus Itzehoe, Neumünster-Kaltenkirchen, Flensburg, Kiel, Lübeck-Ostholstein und Bergedorf ihre Kolleginnen und Kollegen zu einen Festakt anlässlich des siebzigjährigen Bestehens der Recklinghäuser Ruhrfestspiele eingeladen.  weiter

MoPo-Staffellauf 2016

Wer unterstützt uns beim MoPo-Staffellauf?

Foto: 

IG BCE Hamburg/Harburg

Der MoPo-Staffellauf 2016 findet am 31. August 2016 statt. Für die IG BCE werden diesmal wieder Teams an den Start gehen. Allerdings brauchen wir nicht nur Läufer/-innen, sondern auch Unterstützer/-innen. Wer halt also Lust zu grillen? Wer möchte die Musik aussuchen? Wer feuert die Läufer/-innen an der Strecke an? Diese Aufgaben und noch ein paar andere warten auf euch. Kommt zum 1. Treffen des Vorbereitungsteams am Mittwoch, d. 29. Juni 2016, um 17.00 Uhr, im Sitzungszimmer des Bezirks und seid mit dabei. Eure Anmeldungen sendet bitte an: bezirk.hamburg@igbce.de 

Flagge zeigen für ein gutes Ergebnis

Foto: 

IG BCE

Mit einer völlig unterschiedlichen Bewertung der wirtschaftlichen Situation trafen am Donnerstag den 02. Juni 2017 die Arbeitgebervertretungen der chemischen Industrie sowie die IG BCE-Tarifkommission in Hannover aufeinander. Bis zur nächsten Verhandlungsrunde sind wir in den Betrieben unterwegs und zeigen Flagge für ein guten Abschluss.  weiter

Jugend eröffnet die Tarifrunde Chemie im Norden

Foto: 

Jeannette Härtling

Hannover. Heute am 02. Juni hat die Tarifverhandlung in der Chemischen Industrie im Norden begonnen. Begleitet wurde die Verhandlung von der Landesbezirksjugend, die sich dafür einsetzt, den Tarifvertrag "Zukunft durch Ausbildung" fortzuführen und weiterzuentwickeln. Dafür wurden Zauberwürfel verteilt und Aufschriften wie "In Ausbildung investieren".  weiter

Ein starkes Zeichen für die 2. Verhandlung in Frankfurt

Die Tarifverhandlungen für die rund 40.000 Beschäftigten gehen am morgigen Dienstag (31. Mai) in Frankfurt am Main in die zweite Runde. Die Arbeitgeber hatten in der ersten Verhandlungsrunde angeboten, die Entgelte stufenweise zu erhöhen: zum 1. Juni 2016 um 1 Prozent, ab 1. Juni 2017 um 1,2 Prozent und zum 1. Juni 2018 um 0,6 Prozent. Die Gesamtlaufzeit beträgt nach Arbeitgebervorstellungen 30 Monate. Die IG BCE wies diese Vorstellungen als „Provokation“ zurück.  weiter

Interkultureller Arbeitskreis

Einladung zum Fußball-Tunier

Am Samstag, 18. Juni veranstaltet der Interkulturelle Arbeitskreis von 10 bis 17 Uhr ein Fußballturnier auf dem Sportplatz Rot-Gelb Lichtenauer Weg (A), mit geflüchteten Menschen. Angedacht sind sieben Mannschaften (fünf Betriebsmannschaften aus folgenden Betrieben): Conti Phoenix, Vibracoustic, Federal Mogul, Aurubis, Yanfeng und zwei Flüchtlingsmannschaften. Die Spielzeit beträgt  2 x 15 Minuten. Daneben lädt der Interkulturelle Arbeitskreis natürlich auch Gäste ein. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Anmeldungen bitte per Mail an: brigitte.koenig@igbce.de. 

Nach oben