image description
Foto:

IG BCE

IG BCE vor Ort

Bezirk Hamburg/Harburg

Zentrale Seminare 2019 - eBook, online und zum Download

Foto: 

Matthias Kleyboldt

Wir leben in turbulenten Zeiten. Viele große Themen bewegen die Welt und lösen Verunsicherung aus. Rechtspopulisten nutzen die Situation, um ihre demokratiefeindlichen Positionen zu verbreiten. Wie geht es weiter mit Europa? Wie gut sind die Unternehmen auf den digitalen Wandel vorbereitet? Im Jahresprogramm greifen wir diese Themen auf.  weiter

Der richtige Weg für Deine Ansprache!

Foto: 

iStock, Peopleimages

Ab sofort könnt Ihr die WerberInnen-App der IG BCE kennenlernen und nutzen. Sie ist jetzt nicht nur als Webversion, sondern auch für Android- und iOS-Geräte verfügbar. Wir hoffen, damit ein erstes Angebot für Euch zu haben, sich schnell und einfach über die Leistungen der IG BCE zu informieren und gut gewappnet in Gespräche gehen zu können.    weiter

Gegen Ausgrenzung und Hetze!

Foto: 

Toonpool/Kostas Koufogiorgos

HAMBURG // Sich in die Gesellschaftspolitik einzumischen ist eine der zentralen Aufgaben der IG BCE. „Deswegen sind wir gerade jetzt gefordert, dem grassierenden Populismus zu begegnen, um den Demagogen den Wind aus den Segeln zu nehmen“, sagt Gewerkschaftssekretär Rajko Pientka. Er bereitet die Vertrauensleutekonferenz 2019 zum Thema „Solidarität und Demokratie“ vor.  weiter

Tagesseminar und Come Together am 4.Dezember 2018

"Gewählt und jetzt?" - am 4. Dezember 2018 organisiert der Bezirk ein JAV-Schnupperseminar für die neugewählten Jugend- und Auszubildendenvertreter*innen im Bezirk. Es geht darum, sie bei den ersten Schritten in der JAV-Arbeit zu unterstützen und ihnen erste Tipps und Infos zu geben, um erfolgreich in die Arbeit einzusteigen.  weiter

Doppelverbeitragung von Betriebsrenten abschaffen!

Foto: 

M. Schuckart /Fotolia.com

Die Rentenlücke wächst. Umso wichtiger wird neben der gesetzlichen auch die betriebliche Altersvorsorge: Für eine Rente, die nicht nur auf Grundsicherung hinausläuft, sondern den Lebensstandard wahrt. Dieser Meinung sind auch nahezu alle im Bundestag vertretenen Parteien. Umso ärgerlicher, dass viele Betriebsrentner bei der Auszahlung sowohl Arbeitnehmer- als auch Arbeitgeberbeiträge zur Sozialversicherung leisten müssen.  weiter

„Jetzt die Diskussion in die Betriebe tragen“

Foto: 

iStockphotos/eixeneize

HAMBURG/PAPENBURG // Bei der Energiewende müssen Ziele und Handlungskonzepte neu und deutlicher definiert werden, ohne sich an Ausstiegsjahren oder Tonnen zu orientieren. Das haben rund 100 Betriebsräte der IG BCE auf einer Tagung im „Forum Alte Werft“ in Papenburg gefordert. Und: Die Diskussion über die Möglichkeiten und Auswirkungen soll in die Betriebe getragen werden.  weiter

  • image description20.09.2018
  • Medieninformation XXII/31

Tarifeinigung bringt Beschäftigten im Schnitt 4,6 Prozent Plus und Aussicht auf mehr Zeitsouveränität

Foto: 

Andreas Reeg

Deutliche Lohnsteigerungen, ein Quantensprung beim Urlaubsgeld und die Aussicht auf mehr Arbeitszeitsouveränität für die Beschäftigten: Nach zweitägigen Verhandlungen haben sich IG BCE und Arbeitgeber auf einen Tarifkompromiss für die 580.000 Beschäftigten in der chemischen Industrie geeinigt. Er sieht Entgeltsteigerungen von 3,6 Prozent vor. Gleichzeitig hat sich die IG BCE mit ihrer Forderung nach einer Verdopplung des Urlaubsgelds auf 1.200 Euro für Vollzeitbeschäftigte voll durchgesetzt.  weiter

Frauen zwischen Karriere und Familie

Foto: 

IG BCE

Was sind die Themen, die junge Frauen in den Betrieben umtreibt und was steht ihnen im Weg, um ihre Wünsche nach Karriere und Familie zu verwirklichen? Das waren Fragen, die während des Betriebsrätinnen-Empfang des Bezirks Hamburg/Harburg diskutiert wurden.  weiter

Nach oben