image description
Foto:

IG BCE

IG BCE vor Ort

Bezirk Hamburg/Harburg

Tarifeinheitsgesetz: Ein klares Zeichen

Foto: 

IG BCE

Die IG BCE begrüßt die positive Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zum Tarifeinheitsgesetz und zum betriebsbezogenen Mehrheitsprinzip als ein „klares Signal gegen Gruppenegoismen und Spaltung der Arbeitnehmerschaft“. „Die Karlsruher Richter haben sowohl die Tarifautonomie als auch das Prinzip der Tarifeinheit bestätigt“, erklärte der Vorsitzende der Gewerkschaft, Michael Vassiliadis. Damit sei sichergestellt, „dass künftig der Ingenieur nicht gegen den Papiermacher ausgespielt werden kann“.  weiter

Was für eine Ehre!

Foto: 

Cordula Kropke

Es gibt Menschen, die seit 25, 40, 50, 60 oder sogar 70 Jahren Mitglied der IG BCE und ihrer Vorgängergewerkschaften sind. Diese lang andauernde Treue und Solidarität muss geehrt und gefeiert werden. Anlässlich dessen fand am 17. Juni die diesjährige Jubilarehrung in den DGB Sälen am Besenbinderhof statt.  weiter

Tod von Gunter Gabriel

Foto: 

IG BCE

Gunter Gabriel ist tot. Der deutsche Country-Sänger war am Vorabend seines 75. Geburtstages am 11. Juni auf einer Steintreppe gestürzt und musste daraufhin mehrfach operiert werden. Am 22. Juni verstarb er in einem Krankenhaus in Hannover.  weiter

„Eine andere Politik ist nötig“

Foto: 

G20-Protestwelle

Im Vorfeld des G20-Gipfels in Hamburg rufen auch die Gewerkschaften dazu auf, Position zu beziehen, um Hungersnöte, Ungleichheit, Klimawandel, Kriege und Vertreibungen zu stoppen und dem zunehmenden Nationalismus die Forderung nach internationaler Kooperation entgegenzusetzen. Wir treffen uns am Sonntag, 2. Juli um 10 Uhr auf dem Gerhard-Hauptmann-Platz (vor dem Thalia-Theater), gehen gemeinsam zur Kundgebung auf dem Rathausmarkt. Anschließend bilden wir einen eigenen Block bei der „Protestwelle“.  weiter

Aufruf zur G20-Protestwelle am 2. Juli 2017

Foto: 

G20 Protestwelle

Der DGB Nord, und darunter auch die IG BCE Hamburg/Harburg, ruft gemeinsam mit anderen Organisationen, Vereinen und Verbänden zur Teilnahme an der G20-Protestwelle am 2. Juli 2017 auf. Geplant ist die Teilnahme an der Kundgebung am Rathausmarkt sowie dem anschließenden Protestmarsch.  weiter

Segeltörn am Hafengeburtstag

Foto: 

IG BCE

Bei den erfolgreichsten Werberinnen und Werbern bedankte sich die IG BCE Hamburg/Harburg am Hafengeburtstag mit einer Fahrt auf der "Luciana".  weiter

IG BCE-Delegierte wollen Veränderung mitbestimmen

Foto: 

Cordula Kropke

Hannover. Seit ihrer letzten Delegiertenkonferenz 2013 hat die Industriegewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE) im Landesbezirk Nord fast 16 000 neue Mitglieder aufgenommen, ein Viertel davon Auszubildende. Das berichtete Landesbezirksleiter Ralf Becker den Delegierten der  Landesbezirkskonferenz am 13. Mai 2017 in Hannover. In den überwiegend kleinen und mittleren Betrieben der chemischen Industrie im Norden, so Becker, sei es eine Hauptaufgabe der Gewerkschaft, die nicht von der Arbeit frei gestellten Betriebsräte zu qualifizieren.  weiter

Rente: Pflegen satt sägen

Mit einer großen Kampagne sorgen die Gewerkschaften für Druck: Die Kampagne „Rente muss reichen“ wirbt für einen Kurswechsel zur Stärkung der gesetzlichen Rentenversicherung. IG BCE-Bezirksleiter Jan Koltze setzt darauf, dass Betriebsräte und Vertrauensleute in ihren Unternehmen die Kampagne und das bereitgestellte Material nutzen, damit sich die Kolleginnen und Kollegen gegenüber der Politik für die sichere Altersvorsorge einsetzen.  weiter

Nach oben